Hygienekonzept der Pfarrei St. Vicelin

Das Hygienekonzept steht hier zum Herunterladen bereit:

Es kann auch in allen Gemeindebüros und den Gemeindehäusern eingesehen werden. Die Öffnung der Gemeindehäuser ermöglicht eine gewisse Rückkehr zum gemeindlichen Zusammenleben. Um diesen Gewinn an Normalität nicht zu gefährden und alle Personen – insbesondere die Risikogruppen – zu schützen, müssen die Abstands- und Hygieneregeln zu jeder Zeit sichergestellt werden. Die Regelungen unterliegen den Bestimmungen des Landes Schleswig-Holstein (Corona-Bekämpfungsverordnung) und des Erzbistums Hamburg und werden entsprechend den Veränderungen angepasst.

Alle Gruppen, die Räume der Pfarrei nutzen möchten, melden sich bitte in den Gemeindebüros vor Ort bzw. im Pfarrbüro, um eingewiesen zu werden (Schulungen) und um Termine und Räume abzusprechen.

Gemäß der neuen Verordnung der Landesregierung brauchen beim Besuch von Gottesdiensten ab sofort keine Kontaktdaten mehr hinterlegt werden. Die anderen Regularien wie Händedesinfektion zu Beginn des Gottesdienstes, Abstand halten auf den Laufwegen und in den Bänken sind weiterhin einzuhalten.